Zahnzusatzversicherung - Online-Abschluss oder kostenloses Angebot - Agentur Marco Kraus Tel. 089 544 2800
Jetzt vergleichen und kostenloses Angebot anfordern!
 
 

Zahnzusatzversicherung trotz angeratener Behandlung

Implantat
Implantatsbehandlung

 

Grundsätzlich können Sie, auch wenn bereits eine Behandlung angeraten wurde oder Sie sich bereits in Behandlung befinden noch eine Zahnzusatzversicherung abschließen.
Manche Versicherer verlangen in diesem Fall einen zahnärztlichen Befundbericht von Ihnen. Andere Tarife wie z.B. der uniVersa uni-dent | privat verzichten gänzlich auf Gesundheitsfragen.

Allerdings gilt grundsätzlich, daß angeratene, beabsichtigte oder begonnene Behandlungen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind.

Die meisten Versicherer verlangen von Ihnen, wenn Sie mit Ausschluss angenommen wurden, nach erfolgreichem Abschluss der Behandlung ein Attest Ihres Zahnarztes zum Nachweis, daß "die Behandlung abgeschlossen ist und kein weiterer Behandlungsbedarf besteht".
Dies können Sie sich bei dem Tarif der Universa sparen, dort ist die Mitversicherung nach Abschluss der Behandlung tariflich vereinbart.

 

Die Ausnahme von der Regel:

ERGO Direkt Zahnersatz Sofort

Dieser Tarif leistet - und das ist einzigartig - auch noch wenn Sie bereits mit einer Behandlung begonnen haben. Es werden keine Gesundheitsfragen gestellt und es gibt keine Wartezeit sowie keine Erstattungslimits bezüglich der Behandlungskosten.

Wenn es eigentlich schon zu spät ist - ist es noch nicht zu spät!

Der Tarif verdoppelt den Festzuschuss Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung auf bis zu 100%.

Einzige Voraussetzung: Der Heil- und Kostenplan darf nicht älter als 6 Monate sein.

Der Monatsbeitrag beträgt

bis 20 Jahre: 22,40 Euro
ab 20 Jahre: 33,90 Euro

Angebot anfordern

Jetzt vergleichen und kostenloses Angebot anfordern!

Angebot anfordern