Zahnzusatzversicherung - Online-Abschluss oder kostenloses Angebot - Agentur Marco Kraus Tel. 089 544 2800
Jetzt vergleichen und kostenloses Angebot anfordern!
 
 
zurück zur Übersicht   Beitragsrechner öffnen

ZahnPRIVAT Premium

UKV VKB ZahnPrivat Premium Zahnzusatzversicherung - Leistungen im Detail

Die Union Krankenversicherung UKV und die Bayerische Versicherungskammer haben den gemeinsamen Tarif ZahnPRIVAT Premium.
Stiftung Warentest Finanztest 11/2016 Note SEHR GUT (1,0)

  UKV VKB Zahnzusatzversicherung
  UKV VKB ZahnPrivat Premium Zahnzusatzversicherung
Ihr Beitrag- Bitte Erstinformation bestätigen - 
Zahnersatz
z.B. Implantate, Brücken oder Kronen
90% der Restkosten
Inlays90% der Restkosten
Zahnbehandlung
z.B Kunststofffüllungen, besondere Wurzel- und Parodontosebehandlungen
90% der Restkosten
Zahnprophylaxe/ professionelle Zahnreinigung90% von maximal 120€ im Jahr
Kieferorthopädie90% aus maximal 4.000€ während der Vertragslaufzeit
FunktionsdiagnostikJa
KieferknochenaufbauJa
Leistung ohne Vorleistung der GKVnein
Wartezeitenkeine Wartezeit
anfängliche Erstattungshöchstgrenzenim 1. Jahr 900€
1.-2. Jahr 2.700€
1.-3. Jahr 5.400€
1.-4. Jahr 8.100€ 
Gebührenordnung für ZahnärzteBis zum 3,5fachen Satz
Annahmerichtlinienbis zu 3 fehlende Zähne können versichert werden. Risikozuschlag je fehlender Zahn: 8,60€ 
Tarif- informationen Download
Bedingungen Download
 
 

UKV ZahnPRIVAT Premium

Union Krankenversicherung UKV und Bayerische Versicherungskammer VKB haben den gemeinsamen Tarif ZahnPRIVAT Premium.

Die Beitragskalkulation des Tarifes erfolgt ohne Altersrückstellungen. Planmäßige Erhöhung des Beitrages bei Erreichen de nächst höheren Altersgruppe.

Fehlende Zähne – maximal 3 – können mit einem Zuschlag von 8,60 EUR je Zahn mitversichert werden. Der Zahnarzt darf jedoch noch keinen Behandlungsbedarf diagnostiziert, angeraten oder begonnen haben.


Zahnersatz
90 %

Keramikverblendungen ohne Begrenzung

Implantate sind nicht in der Anzahl begrenzt, der Knochenaufbau wird übernommen.

Die Funktionsanalytik wird zu 90 % übernommen.


Zahnbehandlung, Zahnerhalt
90 %

Hochwertige Kunststoff-Mehrschichtfüllungen zu 90 %.

Bei Wurzelbehandlungen und Parodontalbehandlungen werden - unabhängig von der Kassenleistung - die (verbleibenden) Kosten zu 90 % erstattet.

Funktionsanalytik wird auch bei Zahnbehandlungen erstattet


Kieferorthopädie

In der Kieferorthopädie erfolgt eine Einteilung entsprechend der medizinischen Notwendigkeit in 5 sogenannte kieferorthopädische Indikationsgruppen (KIG). In KIG 1 und 2 betrachtet die GKV die Notwendigkeit als zu gering und verweigert die Leistungsbeteiligung.

KIG 1-2 (keine Leistung GKV) 90 % maximal 4.000 EUR

KIG 3-5 (Leistung GKV) 90 % der Mehrkosten, maximal 4.000 EUR

Minibrackets, Kunststoffbrackets, farblosen Bögen, festsitzender Retainer

Die Altershöchstgrenze beträgt 19 Jahre

Leistet auch für Fissurenversiegelung.


Sonstiges

Der UKV ZahnPrivat Premium BVK ZahnPrivat Premium hat keine Wartezeiten.

Leistungsbegrenzungen in den ersten 4 Jahren:

Im 1. Kalenderjahr maximal aus 1.000 EUR Rechnungsbetrag (bis 31.12. diesen Jahres)
Im 1.-2. Kalenderjahr maximal aus 3.000 EUR Rechnungsbetrag
Im 1.-3. Kalenderjahr maximal aus 6.000 EUR Rechnungsbetrag
Im 1.-4. Kalenderjahr maximal aus 9.000 EUR Rechnungsbetrag

Das Versicherungsjahr entspricht dem Kalenderjahr somit sind Sie am 01. Januar bereits im zweiten Jahr Ihrer Zahnstaffel, selbst wenn Sie mit Beginn 01. Dezember abgeschlossen haben.

Der Vertrag wird zunächst auf 2 Jahre abgeschlossen, und kann mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende des Versicherungsjahres gekündigt werden.

Der Tarif ist auch bei freier Heilfürsorge abschließbar.