Zahnzusatzversicherung - kostenloser Vergleich - Online-Abschluss - Agentur Marco Kraus Tel. 089 237 132 90
Jetzt vergleichen und kostenloses Angebot anfordern!
 
 
zurück zur Übersicht   Beitragsrechner öffnen

Die premium Zahnzusatzversicherung CEZP-u der Continentale

Continentale CEZP Zahnzusatzversicherung - Leistungen im Detail

Ein Spitzentarif mit hervorragenden Leistungen und einer der wenigen mit Altersrückstellungen:
Sie sichern sich Ihr Eintrittsalter!
Stiftung Warentest Finanztest 11/2016 Note SEHR GUT (1,3)

  Continentale Zahnversicherung
  Continentale CEZP Zahnzusatzversicherung
Ihr Beitrag- Bitte Erstinformation bestätigen - 
Zahnersatz
z.B. Implantate, Brücken oder Kronen
80-90% vom Rechnungsbetrag 
Inlays80-90% vom Rechnungsbetrag 
Zahnbehandlung
z.B Kunststofffüllungen, besondere Wurzel- und Parodontosebehandlungen
100% vom Rechnungsbetrag 
Zahnprophylaxe/ ZahnreinigungJa bis zu 80€ im Jahr
Kieferorthopädienein
FunktionsdiagnostikJa 
KieferknochenaufbauJa 
Leistung ohne Vorleistung GKVJa, 40% werden als fiktive Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung angesetzt
Wartezeiten3 Monate für Zahnbehandlung 8 Monate für Zahnersatzmaßnahmen 
anfängliche Höchstgrenzen1.-2. Jahr 1.000€
1.-3. Jahr 2.000€
1.-4. Jahr 4.000€ 
Gebührenordnung für ZahnärzteBis zum 3,5fachen Satz
Annahmerichtlinien1 fehlender Zahn ist ohne Einschränkungen mitversichert. Bei 2 fehlenden Zähnen und/oder 3 Zähnen die mit Zahnersatz älter als 10 Jahre versorgt sind staffelt sich die Leistung wie folgt:
1.-2. Jahr 500€
1.-3. Jahr 750€
1.-4. Jahr 1.500€

ab 5 fehlenden Zähnen oder 9 Zähnen mit Zahnersatz älter als 10 Jahre erfolgt keine Annahme 
Tarifinformationen Download
Bedingungen Download
 
 

Continentale CEZP-U

Der CEZP-U ist sicherlich der Toptarif unter den Zahnzusatzversicherungen mit Altersrückstellungen.

Langfristig der beste und günstigste Tarif auf dem Markt für alle die rechtzeitig den Tarif abschließen.

Durch die Altersrückstellungen ersparen Sie sich die unliebsamen planmäßigen Erhöhungen fast aller anderen Zahnzusatzversicherungen auf dem Markt! Sie sichern sich Ihr Eintrittsalter.

1 fehlender, nicht ersetzter Zahn kann/ist ohne Erschwernis mitversichert, wenn nicht gleichzeitig mehr als 2 Zähne mit Zahnersatz (Krone, Brücke oder Implantat) älter als 10 Jahre versorgt sind.

Selbstverständlich sind jedoch bereits angeratene, begonnene oder geplante Behandlungen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.


Zahnersatz
80 – 90 %

Bei Vorlage eines lückenlosen Bonusheftes über 5 Jahre sind 90 % des Rechnungsbetrages erstattungsfähig. Nur wer noch keine 5 Jahre nachweisen kann erhält 80 % Leistung für Zahnersatz.

Implantate sind mit dem hierfür erforderlichen Knochenaufbau mitversichert; lediglich die Anzahl ist auf sechs Implantate je Kiefer beschränkt.

Inlays werden entsprechend Zahnersatz mit 80 – 90 % erstattet.

Keramikverblendungen über den 6er Zahn hinaus werden nur erstattet, wenn hierfür eine medizinische Notwendigkeit belegt werden kann.

Funktionsanalytische Maßnahmen sind im Rahmen einer Zahnersatzmaßnahme im vollen Umfang mitversichert.


Zahnerhalt / Zahnbehandlung
100 %

Zahnprophylaxe, Zahnreinigung wird zu 100 % bis zu einem Maximalbetrag von 80,- EUR erstattet.

Für, von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht anerkannte Wurzelbehandlungen werden die Kosten übernommen, ansonsten leistet der Tarif für die Mehrkosten.

Bei einer Parodontalbehandlung leistet der Zahnzusatz-Tarif CEZP-U, sowohl wenn die gesetzliche leistet als auch wenn nicht.

Hochwertige Kunststofffüllungen, sogenannte Mehrschichtfüllungen sind ebenfalls Gegenstand des umfassenden Versicherungsschutzes.


Kieferorthopädie

Der Tarif leistet nicht für kieferorthopädische Behandlungen.


Weitere Tarifdetailles des CEZP-U

Die Wartezeit für Zahnerhalt/Zahnbehandlung sowie Zahnprophylaxe beträgt 3 Monate.

Für Zahnersatz beträgt die Wartezeit 8 Monate.

 Der Tarif CEZP-U begrenzt die Leistung in den ersten vier Jahren für Zahnersatz auf:

  • 1.000 EUR in den ersten 2 Kalenderjahren (bis 31.12. diesen Jahres)
  • 2.000 EUR in den ersten 3 Kalenderjahren
  • 4.000 EUR in den ersten 4 Kalenderjahren

Ab dem 5. Kalenderjahr oder bei unfallbedingter Behandlung entfallen sowohl die Wartezeiten als auch die Leistungsstaffel der ersten Jahre.

Das Versicherungsjahr entspricht dem Kalenderjahr somit sind Sie am 01. Januar bereits im zweiten Jahr Ihrer Zahnstaffel, selbst wenn Sie mit Beginn 01. Dezember abgeschlossen haben.

Für Zahnbehandlung, Zahnerhalt gelten keine Erstattungshöchstgrenzen in den ersten Jahren.

Der geschlossenen Vertrag läuft zunächst 2 Jahre und verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Ende des Kalenderjahres.